Biennale NATURA SUATES ART 2016


Leistungsschau des Schwazer Silberwaldes
LAND ART 2016

ELEFENKUNST - ELFENARCHITEKTUR

Werke für die Vergänglichkeit
Begleitveranstaltung
Foto- und Videokunst im Schwazer Silberwald

Schwerpunktmäßig findet ca. alle zwei Jahre in der BIENNALE NATURA SUATES ART die Naturkunst der Land Art statt. 2016 ist wieder ein Land Art Jahr, dieses Jahr mit dem Thema "Elfenkunst". Im Bild ist die Galerie einer Elfenarchitektur zu sehen. Auch dieses Jahr sind wieder Künstler eingeladen. Wer sich mit dieser Kunst beteiligen will, der melde sich einfach. Bald findet ein Land Art Workshop mit Armin vom Silberwald statt, wer will ebenfalls bei mir melden. (AVS)

                                         
 

Foto- und Videokunst im Schwazer Silberwald 2013
Im Silberwald leben zwei Elfenvölker, die Lichtelfen und die Nacht-, Dunkel- und Schwarzelfen; eine kleine Perspektive aus ihrer Sicht von Werner Werner und Barabbas-Yuha-Eley. / Musik Fritz Mayr Wels Austria / Schwaz TV 2013 www.schwaz-tv.at

Foto- und Videokunst im Silberwald vom Anfang Mai – Ende September
„Das Schöne in der Natur“

Nichts ist in Österreich so geregelt wie der Wald. Willst du im Wald einen Stein umdrehen, musst du dabei ein Menge Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen beachten. Das ist auch in der Schweiz und in Österreich so. Die Ursache liegt natürlich im Menschen selber, im modernen Homo monoensis, im Monomenschen. Da liegt es in der Natur der Sache, dass der Monomensch, Monowaldwirtschaft und letztlich Plantagenwaldwirtschaft generiert und im Umkehrschluss dafür eine Menge Gesetze und Normen benötigt. Ganz so schlimm ist es aber nicht, auch in der Monowaldwirtschaft gibt es genügend wunderbare Plätze. Solche, in denen sich der Wald vom Mono befreit, sich Freiheit und Würde ohne den Menschen selber zurück erobert. Diese Reservate der Schönheit und der Vielfalt gilt es wieder bewusst zu erleben. Der Silberwald ist solch ein Reservat, in dem der Monomensch zu seiner Ursprünglichkeit zurück finden kann. Kommt in den Silberwald und fotografiert und filmt von Anfang Mai bis Ende September eure Seele und euer Herz frei - frei im Prozess der Kunst des Festhaltens von Leben im Wald, Menschen, Bäume, Insekten, Vögel und vieles mehr. Wandelt euch für Momente vom Monomenschen zum freien Menschen und schickt uns eure Fotos und Videos. Euer Armin vom Silberwald, einer der alten Meister des Waldes

www.biennale-schwaz.at